Qualifizierung im Gleisbau

Für höchste Kompetenz im Gleisbau.

Das breite Leistungsportfolio unserer Aus- und Weiterbildungszentren bietet eine große Auswahl an Kursangeboten rund um den Bahnbau. Auf insgesamt über 8.500 Quadratmetern Übungsfläche werden die Theoriekenntnisse aus unseren modernen Seminarräumen durch praktische Anwendung vertieft. Diese Übungsanlagen umfassen Übungsgleise und -weichen, Tiefbauanlagen und Messtrecken.

Unsere Modulsysteme decken die Aus- und Weiterbildungsbereiche Gleisbau, Oberbau, Oberbauschweißen, Schienentechnik und Baumaschinentechnik ab. So ebnen wir den Weg für eine erfolgreiche Karriere im Bahnbau – egal ob Azubi, Facharbeiter:in oder Quereinsteiger:in.

Neben dem einheitlichen Angebot an Bildungsleistungen unterscheiden sich unsere zwei Ausbildungszentren durch eine fachliche Schwerpunktsetzung.

Schwerpunkte des Standortes Augsburg:

- Fort- und Weiterbildung, Qualifikation von Quereinsteigern

- Spezialtrainings Oberbauschweißen

Schwerpunkte des Standortes Königsborn:

- Berufliche Erstausbildung

- Kompetenzvermittlung Baumaschinentechnik

Ausbildungszentrum Königsborn

Aus- und Weiterbildung

Für die Zielgruppen Azubis, Quereinsteiger und Fachkräfte im Bereich der Fahrbahn und der Spezialgewerke, der DB Netz und Firmen der Bauwirtschaft

Mitarbeiter schweißt Mitarbeiter schweißt

Schulungen für Quereinsteiger

Grundlagen Gleisbau und Berechtigungen, sowie Grundlagen der Vermessung und gleistypische Vermessung

Blick auf die Großbaustelle Blick auf die Großbaustelle